ELGRO Technology GmbH

Ihr Partner für innovative elektromechanische Kontakt- und Bedienelemente sowie Formteile und Dichtungen aus Silikonelastomer

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Anschrift

Kreuzäcker 7
D-88214 Ravensburg

Telefon

+49 (0)751-23122

Telefax

+49 (0)751-32308

Leitgummis

Zebrakonnektor

Zebra Connectors / Display Connectoren

Definition von Leitgummi

Leitgummi ist ein in der Fachsprache verwendeter Begriff für elektrisch leitfähige Elastomere.

Weitere verwendete Begriffe sind Zebra Connector, Zebra Gummi, Elastomeric Connector oder Electronic Inter-Connector.

In der Elektrotechnik versteht man darunter ein elastisch leitfähiges Kontaktelement zur Mehrfachkontaktierung, welches abwechselnd aus dünnen, schwarzen, elektrisch leitfähigen Schichten und weißen, isolierenden Zwischenlagen besteht, welche unter starker Vergrößerung aussehen wie ein Zebrastreifen. Die Gesamtdicke einer leitenden und einer nichtleitenden Schicht bezeichnet man fachsprachlich als „Pitch“.

Sowohl die leitenden als auch die nichtleitenden Schichten bestehen aus synthetischen Elastomeren wie z.B. Silikonkautschuk (VMQ). Um die elektrische Leitfähigkeit zu erreichen, werden dem Rohmaterial elektrisch leitfähige Partikel wie z.B. Kohlenstaub oder Metallpulver beigemischt.

Leitgummis / Zebrakonnektoren

  • mit/ohne Flankenisolation
  • Pitch 0,05 mm / 0,10 mm / 0,18 mm / 0,25 mm
  • Abmessung nach kundenspezifischen Vorgaben
  • geeignet für maschinelle Bestückung

Leitgummi – TYP GSI

  • ohne Flankenisolation
  • Pitch 0,05 mm / 0,10 mm / 0,18 mm / 0,25 mm
  • Abmessung nach kundenspezifischen Vorgaben

Leitgummi – TYP GSI2

  • mit gedruckter Flankenisolation
  • Pitch 0,05 mm / 0,10 mm / 0,18 mm / 0,25 mm
  • Abmessung nach kundenspezifischen Vorgaben

Leitgummi – TYP GSS

  • mit fester Flankenisolation aus Silikonkautschuk
  • Pitch 0,05 mm / 0,10 mm / 0,18 mm / 0,25 mm
  • Abmessung nach kundenspezifischen Vorgaben
Leitgummi – TYP GSG

Leitgummi – TYP GSG

  • mit weicher Flankenisolation aus geschäumtem Silikonkautschuk
  • Pitch 0,05 mm / 0,10 mm / 0,18 mm / 0,25 mm
  • Abmessung nach kundenspezifischen Vorgaben
  • geeignet für maschinelle Bestückung

Einsatz / Verwendung von Leitgummis

Verwendet werden Leitgummis zum Beispiel als elastische Dauerverbindung bei der Kontaktierung von Flüssigkristallanzeigen (LCD) und der dazugehörigen Leiterplatte (PCB), Leiterplatte zu Leiterplatte (PCB/PCB) oder für die Ableitung bzw. Verhinderung elektrostatischer Aufladungen.

Bei der LCD Kontaktierung wird ein Leitgummi mit einer Vielzahl paralleler Leitgummischichten, unterbrochen von nichtleitenden Schichten, zwischen die Kontaktflächen der Flüssigkristallanzeige und den Kontaktflächen der Leiterplatte verpresst. 

Um eine sichere Kontaktierung zu erreichen ist ein Pitch erheblich kleiner als die Kontaktflächen von Leiterplatte und Flüssigkristallanzeige. Die Faustregel lautet: mindestens 3 - 4 Pitch pro Kontaktfläche garantieren eine ausreichende Redundanz und eine sichere Stromverbindung.

Der Pitch ist ohne Unterbrechung auf der gesamten Länge des Leitgummis, so dass Anschlussflächen auch dann nicht kurzgeschlossen werden, wenn die Position des Leitgummis nach der Montage etwas versetzt ist. Die exakte Positionierung bei vollautomatischer oder manueller Bestückung bei der Montage ist daher unkritisch und erlaubt kostengünstige Produktionsabläufe.

ELGRO Technology GmbH

Kreuzäcker 7
D-88214 Ravensburg

Telefon: +49 (0)751-23122
Telefax: +49 (0)751-32308
Karte OpenStreetMap

Unser Standort in Open Street Map

Um eine größere Kartenansicht zu erhalten, klicken Sie bitte auf die Karte. Sie werden dann extern zu Open Street Map® weitergeleiten. Dort können Sie auch den Routenplaner benutzen.
© OpenStreetMap-Mitwirkende